Neues

 

So, weil ich grad so viel Zeit hab und so dachte ich mir ich schreib mal wieder einen neuen Eintrag!

In den letzten Tagen ist ganz schoen viel passiert hier in Neuseeland, Parnell, 2 Churton Street :D

Es gab einige Gespraeche mit Au Pair Link und den Maedels, einige tolle Shoppingtouren auf der Queenstreet (ehm ja wobei bei mir nur eine Sonnenbrille und ein neues Oberteil rausgekommen ist... und neue Hausschuhe, die einfach wunderschoen sind!! (Foto folgt!) und …. sonst nichts. Unglaublich, aber entweder sind die Sachen hier nicht schoen oder unbezahlbar teuer :(

 

Tja, dann haben Juliane und ich beschlossen uns endlich mal zu trauen zum Frisoer zu gehen, nachdem wir bestimmt 10 Stunden rumgejammert haben, dass wir Angst haben das zu erklaeren und dass die das falsch machen und und und :D Frauen und ihre geliebten Haare halt :D

Nunja, heute um kurz vor 12 haben wir also das Hostel verlassen... und um halb 4 gemerkt dass wir zwar einige Shoppingtueten haben, aber immernoch nicht beim Frisoer waren... Ziel verfehlt!!

Also haben wir erstmal nach einem serioes-aussehendem Salon geguckt, der auch fix gefunden war. Aber die Preise waren dann doch nicht soooooo nach unseren Vorstellungen (Colouring+Cut fuer unglaubliche 280$. MIST!), also mussten wir weitersuchen und fast waeren wir sogar bis zur Mission Bay gefahren, weil wir naemlich da einen tollen Salon gesehen haben der auch nicht all zu teuer schien (nunja da stand Cut from 25$ … Colouring from 50$ … bis 280 haette sich das bestimmt nicht summiert...) aber dann hat unser Hostelbesitzer, der uebrigens total der Lustige ist :D, einen Frisoer genannt der gut sein soll parallel zur Queenstreet. Und bei dem waren wir dann auch:) Tony&Guy. :D Ja, sah sehr sehr gut aus der Laden, Preise waren zwar auch nicht gerade unsere Vorstellung, aber was muss das MUSS!! Also, rumgebettelt, dass wir noch heute dazwischengeschoben werden und tatsaechlich, Deutsche sind hier ziemlich willkommen glaub ich (ob hier deswegen wohl so unglaublich viele Deutsche rumlaufen? Es ist unglaublich, ueberall hoert man deutsches gequatsche...). Leider gabs nur noch einen Colouring+Cut-Termin mit einem Stylisten und einen Cut-Termin mit einem der Top Stylisten :D Und weil Juliane doch so unbedingt Colour haben wollte hab ich dann den Top Stylisten-Termin genommen (der gleich mal 30$ teurer war als der Stylisten-Termin.. unglaublich xD) … Nunja. Und irgendwie war ich in dem Moment ganz schoen mutig, weil ich naemlich gesagt hab „Mein Pony is normalerweise gerade und sonst wollte ich mal was Neues probieren...“ Und SCHWUPPS. Waren die Haare ab. AB. Ein sowas von GANZES Stueck. Unglaublich … Aber selbst Schuld, was? :D

 

Hm ja, aber im Hostel meinten schon so einige dass es „cute“ aussieht (na super :D ) und mir stehen wuerde und so, also denk ich mal dass es nicht all zu schlecht aussieht und das dann doch eine gute Investition war heute:)

 

Hm ja, morgen gehen Juliane und ich ihre Lebenslaeufe verteilen und ich wollte mal nach kleinen Gastgeschenken schauen fuer die Maedels:) Sonst ist glaub ich nichts geplant.... Am Sonntag geht’s dann ab ins Kinooo (Step up 3 … in 3D .. man goennt sich ja sonst nichts) und am Montag ist meine Hostel-Zeit nach knapp 3 Wochen schon wieder vorbei... :( Schon traurig, aber ich freu mich dass ich ne neue Familie gefunden hab und bald wieder als Au Pair arbeiten kann:)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Let the choices you make today

 

be choices you can live with tomorrow!