Tadaaaa:)

 

Nur noch so wenig Tage, dass man sie an einer Hand runterzählen kann.... uiuiui :D

 

Gerade komm ich von der Freilichtbühne Coesfeld zurück, wo ich die letzten Stunden mit dem Chor verbracht hab :) War sehr schön, die Show und mit euch :D Der Abschied ist aber sehr sehr schwer gefallen! :( Hab euch die letzten 3 (warens 3??) Jahre echt ins Herzchen geschlossen:) Und ich verspreche euch, ich werde mich melden!!!

 

Tja, dann war ich noch bei der Sparkasse meine ersten neuseeländischen Dollar abholen:) (Die Scheine sind ganz lustig. An einigen Stellen durchsichtig und auf dem 5er oder 10er ist ein Pinguin :D) ... Dann war ich fix die restlichen Geschenke einkaufen und danach mit Mama in Münster - SHOPPEN:) Das hat sich irgendwie als etwas schwierig herausgestellt, weil man ja immer an den Koffer und die 30 Kilo denken musste, aber wir haben einfach bei jedem schönen Teil gesagt "AAACH, wiegt doch nichts!!" und gekauft :D Werden wir ja sehen was die "die-wiegen-eh-nichts"-Teile zum Schluss so auf die Waage bringen.... Zur Not stopf ich alles ins Handgepäck (was übrigens nur 7 Kilo wiegen darf.... quasi so wie Sarinas "Koffer", als wir nach Bulgarien geflogen sind... ihr erinnert euch???)

 

Puh, ja sonst ist heut nichts Spannendes passiert, glaub ich. Morgen kommt meine Tante kurz zu Besuch und meine Oma macht zum letzten Mal vor meiner Ausreise Erdbeerrolle (Familientradition!!) und dann denk ich mal mach ich schonmal Probepacken - ich wette, das frustriert mich! Aber das schaffen ja auch Andere, also warum ich nicht :D Das Schwierigste wird die Entscheidung sein, welche Schuhe ich mitnehme und welche nicht.... Aber meine Mama meinte, 1 Paket mit 5 kilo kostet "nur" 35 € :) Der Rest wird einfach nachgeschickt :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Let the choices you make today

 

be choices you can live with tomorrow!